Aufbewahren von
getrockneten Heilkräutern

Oregano Um die getrockneten Heilpflanzen und -kräuter vor Luft, Licht, Feuchtigkeit und Staub zu schützen, muß ich mir nun geeignete Aufbewahrungsbehältnisse hervorsuchen. Beste Erfahrungen habe ich da mit gut verschließbaren Blechdosen, starke und luftundurchlässige Papiertüten oder auch ganz schlichten und ausgedienten Marmeladengläsern gemacht. Am PC werden dann Etiketten erstellt, auf denen der Name der Pflanze so wie das Sammeldatum vermerkt sind.

Ich habe bei mir in der Küche ein selbstgefertigtes Gewürzregal, auf dem die Kräuter in ehemaligen Marmeladengläsern nebeneinander aufgereiht stehen. Das ist nicht nur praktisch beim Kochen, sondern obendrein auch noch ein schöner Blickfang.

Winterzwiebel Wenn Sie die Möglichkeit haben, sich in ihrem Garten ein kleines Kräuterbeet anzulegen, sollten Sie sich auf Arten beschränken, die sowohl Gewürz- als auch Heilpflanzen sind. Ich empfehle Ihnen da z. B.: Gartenkerbel, Winterzwiebel, Estragon, Gartenmajoran, Echter Salbei, Petersilie, Echter Thymian, Römische Kamille, Echte Pfefferminze, Melisse, sowie heilkräftige Gemüse wie Kohl, Artischocke und Basilikum